Hauptmenü

Veranstaltungskalender

ZENIT GmbH, Bismarckstraße 28, 45470 Mülheim an der Ruhr, 16. Februar, ab 10:00 Uhr Zurück

Sprechtag zum Thema Internationalisierung

Viele Unternehmen fokussieren sich bei ihren Wachstumsstrategien auf Exportmärkte. Neue Zielmärkte können große Umsatzchancen mit sich bringen, wenn diese strategisch erschlossen und gut vorbereitet werden. Auch verlässliche Kontakte im Zielland tragen zum Auslandserfolg bei.

Für Unternehmen, die ihre strategische Planung vorantreiben oder bereits konkrete Absichten haben im Ausland tätig zu werden, bietet die ZENIT GmbH am Freitag, 16. Februar 2018, ab 10.00 Uhr einen kostenfreien Internationalisierungssprechtag für Unternehmen an.

In 55-minütigen Einzelgesprächen werden individuelle Fragen zum Auslandsengagement erörtert und konkrete Hilfestellungen aufgezeigt. Dies können Fragen zur Auswahl geeigneter Zielmärkte, zur Herangehensweise von Kooperationspartnervermittlungen, zur strategischen Planung oder konkrete Fragen zum Markteintritt, wie nationale Besonderheiten und Regeln sein. Ein besonderer Schwerpunkt könnte das Zielland „Niederlande“ sein. Bei Bedarf wird dann auch ein niederländischer Berater von der Kamer voor Koophandel (Kvk) anwesend sein.

Die Einzelgespräche werden von NRW.Europa-Experten der ZENIT GmbH durchgeführt.

Anmeldung
Bitte vereinbaren Sie telefonisch (Kontakt siehe unten) eine Uhrzeit und teilen dem Team der ZENIT GmbH nach Möglichkeit bereits im Vorfeld Ihre Fragestellung mit. So kann das Beratungsgespräch effizient gestaltet werden. Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
 
 
Karina Holtkamp
E-Mail khzenitde
Telefon: 0208-30004-36   
Agnieszka Kaminska-Swiat
E-Mail akzenitde
Telefon: 0208-30004-25
 
 

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690